gtag('config', 'AW-11481920546');

Marco Gerstner
Ihr Spezialist für Arbeitsrecht.

                         auf anwalt.de

Wir helfen Ihnen!

Bei einer Kündigungsschutzklage vertrete ich Ihre Interessen vor Gericht und kämpfe gemeinsam mit meinen Mitarbeitern für Ihre Weiterbeschäftigung oder eine gerechte Abfindung. Unser Ziel ist es, Ihre Rechte zu wahren und sicherzustellen, dass Sie die maximale Entschädigung erhalten, die Ihnen zusteht. 

Auch bei Abmahnungen sind wir an Ihrer Seite. Wir prüfen die Rechtmäßigkeit der Abmahnung und unterstützen Sie dabei, angemessen und effektiv darauf zu reagieren. Unser Team erarbeitet eine fundierte Strategie, um Ihre Position zu stärken und Ihre berufliche Zukunft zu sichern.

Darüber hinaus sind wir Ihr Ansprechpartner bei Aufhebungsverträgen. Wir beraten Sie umfassend, prüfen die rechtlichen Aspekte des Vertrags und verhandeln für Sie die bestmöglichen Konditionen. Somit stellen wir sicher, dass Sie eine faire Vereinbarung erhalten, die Ihren Interessen gerecht wird.

Kontaktieren Sie uns jetzt und nutzen Sie unseren kostenlosen Abfindungsrechner.

Ihre Möglichkeiten:

Kündigung erhalten

Grundsätzlich empfehlen wir, eine Kündigung anwaltlich prüfen zu lassen – auch vor dem Hintergrund einer möglichen Sperre beim ALG 1. Bei unwirksamer Kündigung bieten sich Ihnen unterschiedliche Optionen.

Kündigungsschutzklage einreichen

Fehler im Kündigungsschreiben, nicht eingehaltene Fristen, fehlende Abmahnung – es gibt viele Gründe, die zur Unwirksamkeit einer Kündigung führen. Räumen Sie Ihren Arbeitsplatz nicht stillschweigend, wehren Sie sich. Wir lassen Sie nicht allein.

Vergleich aushandeln

Weiterbeschäftigung ist nach einer Kündigung oftmals keine Option. Dennoch: Im Zuge einer außergerichtlichen Güteverhandlung können beide Parteien sich auf einen Vergleich einigen. Bedeutet: Abfindung – Verhandlungsgeschick ist gefragt.

Wann ist eine Kündigungs-
schutzklage ratsam?

Bitte beachten Sie, dass diese Informationen allgemeiner Natur sind und keine rechtliche Beratung darstellen. Im Falle einer Kündigung können Sie uns gern konsultieren, um Ihre spezifische Situation zu bewerten und eine angemessene Vorgehensweise zu besprechen.

So erhalten Sie Ihre Abfindung:

1. Abfindungshöhe ermitteln

Nutzen Sie unseren Abfindungsrechner, um die potenzielle Abfindung unverbindlich und kostenfrei zu überprüfen.

2. Kostenfreie Ersteinschätzung

Wir Beraten Sie zum optimalen Vorgehen. Beachten Sie! Sie haben nur eine Frist von 3 Wochen, um zu handeln, da die Kündigung ansonsten wirksam wird.

3. Erfolgreiche Lösung

Bequem und ohne finanzielles Risiko online einen Auftrag erteilen. Unsere erfahrenen Anwälte setzen sich sofort ein, um Ihre Abfindung durchzusetzen.

Kundenstimmen:

Ermitteln Sie Ihre Abfindung!

Vereinbaren Sie gleich ein kostenfreies Erstgespräch.

Nach oben scrollen

Gerne melden wir uns bei Ihnen zurück

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten an. Vielen Dank!

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner